Ultraweitwinkel-Fotografie

Der Mensch besitzt einen entscheidenden Vorteil zur Fotografie: Er kann Kopf und Augen bewegen, um sich so einen Gesamteindruck zu verschaffen. Eine einzelne, herkömmliche Abbildung kann die Atmosphäre eines Ortes meist nicht einfangen. Hier kommt die UWW-Fotografie zum Einsatz. Blickwinkel von 180° und mehr stellen kein Problem dar.
 
Bei solch extremen Winkeln kommen selbst beste Optiken an ihre Grenzen. Sie können geometrische Verzerrungen und optische Bildfehler besonders in den Randbereichen nicht vermeiden. German Wildlife Photo nutzt eine spezielle Aufnahmetechnik, die Bildfehler weitestgehend ausschließt. Das Ergebnis sind brillante Fotografien von beeindruckendem Inhalt.
 
Viele Landschaften, Städte und historische Objekte in Baden-Württemberg befinden sich bereits im GWP Archiv und sind sofort abrufbereit. Wir arbeiten jedoch auch gerne im Kundenauftrag und fertigen Ihre spezielle Wunschfotografie an.

Das sollten Sie wissen:

Besonders geeignet ist die UWW-Fotografie für:

  • Stadtansichten und -Panoramen
  • Die Darstellung von Innenräumen und Einrichtungen
  • Die Abbildung von Landschaften und Naturobjekten

Für unsere Archivbilder können Sie kostengünstige Lizenzen erwerben, die an Ihre Verwendung angepasst sind. Sollte Ihre Wunschfotografie nicht in unserem Archiv enthalten sein, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um diese zu erhalten:

In der Auftragsfotografie fertigen wir schnell und exklusiv Bilder an. Dies eignet sich besonders, wenn Sie private Objekte wie z.B. Hotels, Gaststätten oder Geschäftsräume präsentieren möchten.

Öffentliche Bereiche und Natur können Sie bei uns anmelden. Ein Fotograf lichtet das Wunschmotiv ab, sobald er sich in der Nähe befindet. Diese Bilder nehmen wir anschließend in unser Archiv auf und Sie können eine übliche Lizenz erwerben.

Einen Teil unserer Archivbilder können Sie übrigens unkompliziert bei Adobe Stock erwerben. Mehr dazu finden Sie unter “Agenturbilder”.

Sie suchen eine Fotografie aus Baden-Württemberg?

Fragen Sie unverbindlich an